Suppengrün

Suppengrün kann im Supermarkt fertig verpackt gekauft werden. Suppengrün besteht meistens aus 2-3 Karotten, 1 Lauch, 1 Sellerie und einem kleinen Bund Petersilie. Es wird hauptsächlich für das Kochen von Suppen gebraucht.

Die Karotten müssen auf jeden Fall gewaschen und mit dem Gemüseschäler geschält werden. Dann werden sie in Scheiben geschnitten (ca. 0,5 cm.)

Der Lauch wird gewaschen, der Strunk mit den Wurzeln entfernt, ebenfalls die äußerste Schale. Nun wird der Lauch in ca 0,5 cm breite Scheiben geschnitten. Die dunkelgrünen Blätter werden nicht benutzt.

Der Sellerie wird gewaschen, der Braune dreckig aussehende Teil wird rundherum weggeschnitten. Der Rest wird in Würfel geschnitten.

Die Petersilie wird gewaschen, die Stiele entfernt. Die Blätter werden im Ganzen benützt.
Suppengrün kann aber auch bereits kleingeschnitten, tiefgekühlt gekauft werden und enthält noch sämtliche Vitamine

        


Halloween Italienisch Kartoffel Kinder Käse Nudeln Sahne Salat Schwein

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min