Brötchen - Semmeln

Selbstgebackene Brötchen oder in Bayern Semmeln genannt können je nach Wunsch mit Sesam oder Mohn belegt werden. Weizen-Roggenmehl Allergiker nehmen Dinkelmehl.

Gesund?

Kochrezept: mittel

mittel

Kochrezept: mittel

Frühstück

Kochrezept: 50 min

20 min

20 min


Einstellung Ofen: O/U: 220 Grad, 10 Min. vorheizen Uml: 195 Grad Mittelere Backofenschiene
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Weizenmehl, Roggenmehl, Hefewürfel frisch, Zucker, Butter oder Margarine, Salz, Mohn oder Sesam

Utensilien:

Rührschüssel, Mixer, Knethaken, Tasse, scharfes Messer, Küchentuch sauber, Backpinsel, Backblech, Backpapier
250 g. Weizenmehl
250 g. Roggenmehl
1 frische Hefe
das Mehl in eine Rührschüssel geben , eine Mulde in die Mitte hineindrücken und die Hefe hineinbröckeln.
1 Tl. Zucker
ca. 1/4 L. lauwarmes Wasser (nicht heiß)
in die Mulde geben, mit einem frischen Küchenhandtuch die Schüssel bedecken an einen warmen Ort stellen und den Teig gehen lassen (10 Min).
1 Tl. Salz
50 g. Butter oder Margarine
zugeben, alles mit Knethaken/Mixer so lange auf höchster Stufe vermischen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Der Teig sollte etwas fester sein. Nochmals den Teig gehen lassen (10 Min.).
1 El. Mehl
auf der sauberen Arbeitsplatte verteilen, den Teig erst zu einer Kugel, dann zu einer Rolle formen. Gleichdicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem scharfen Messer ein X oben einschneiden.
1 Tl. Zucker
3 El. Wasser
vermischen, dann die Semmeln mit einem Backpinsel bestreichen
Mohn oder Sesam

1/2 Tasse Wasser
auf den Semmeln verteilen, die Semmeln goldbraun backen und dabei die Tasse mit Wasser auf den Backofenboden stellen (die Tasse muss hitzebeständig sein!)





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Brötchen - Semmeln

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 6 =



Amerikanisch Kinder Käse Nudeln Salat Weihnachten kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min