Chili-Fleischpflanzerl / Frikadellen

Wem die normalen Fleischpflanzerl zu langweilig sind, sollte die CHILI-Fleischpflanzerl ausprobieren. Wer möchte kann die Chili auch mit einer Knoblauchzehe ersetzen (zerdrückt). Das ist auch sehr lecker.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 20 min

Rezept Chili-Fleischpflanzerl / Frikadellen


Einkaufsliste:

400 g gemischtes Schweine/Rinderhackfleisch, 1 alte Semmel oder Semmelbrösel, Zwiebel, Chilischote, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver süß, Pflanzencreme /Öl

Utensilien:

Schneidebrett, scharfes Messer,Pfannenwender, Pfanne (empfohlen Teflon)
400 g gemischtes Schweine/Rinderhackfleisch
in eine Schüssel geben
1 Semmel (am besten alt)
Alternative: 2 EL Semmelbrösel
in feine Scheiben schneiden oder reiben, dazugeben
1 Zwiebel
äussere Schale entfernen,den Rest in Würfel schneiden,dazugeben
1 frische Chilischote
waschen,Stiel abschneiden, längs aufschneiden, Kerne herausnehmen (wer es milder mag). In feine Scheiben schneiden und zugeben
2 TL Petersilie (getrocknet)
1 Ei
etwas Salz, Pfeffer, süßen Paprika
zugeben, alles gut vermischen und in Kugeln formen
1 EL Pflanzenöl
in einer großen Pfanne erhitzen, Kugeln hineingeben und platt drücken.

Beide Seiten ca.3 Minuten knusprig braun braten





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Chili-Fleischpflanzerl / Frikadellen

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 8 + 6 =



Apfel Gebäck Kinder Nudeln Schwein

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min