Erbsen-Lauch Frittata

Die Erbsen Lauch Frittata schmeckt besonders Kindern gut. Sie ist besonders gesund und dazu gibt es einen Salat.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 20 min

15 min

15 min


Einstellung Ofen: O-Unterhitze 220 Grad mittlere Backofenschiene
Backzeit: 15 min

Einkaufsliste:

Eier, Salz, Pfeffer, Bergkäse,Petersilie, Lauch, Sonnenblumenöl, gefrorene Erbsen,

Utensilien:

Auflaufform, Backpinsel, Schneidebrett, Gemüsemesser, Schüssel, Gabel
6 Eier Gr. M
Ewtas Salz
Etwas Pfeffer
50 g geriebener Bergkäse
2 El frisch gehackte Petersilie
Die Eier in eine Schüssel geben, mit einer Gabel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse und die Petersilie untermischen.
250 g Lauch
Den Lauch putzen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden.
1 Tl Sonnenblumenöl
200 g Tiefkühl-Erbsen
1 TL Öl in der Pfanne erhitzen, den Lauch darin andünsten, die Erbsen zugeben und 4 Min. Dünsten. Danach würzen.
2 Tl Sonnenblumenöl
Das Öl in einer Auflaufform verteilen und das Gemüse in die Form geben. Die Eiermischung darüber verteilen und dann im Ofen 15 Min. lange backen.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Erbsen-Lauch Frittata

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 9 + 3 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Gemüse Kinder Käse Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min