Gemüse-Kartoffelpuffer

Das zubereiten der Gemüse Kartoffelpuffer ist ganz leicht. Es werden Kartoffeln gekocht, es kommt gefrorenes Gemüse und ein paar weitere Zutaten hinzu und dann werden sie einfach in der Pfanne gebraten.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 20 min

Rezept Gemüse-Kartoffelpuffer


Einkaufsliste:

Tiefkühl Gemüse, Kartoffeln festkochende Sorte, Salz, Pfeffer, gefrorene 8 Kräuter Mischung, Quark, Sonnenblumenöl, Eier, Paniermehl

Utensilien:

Teflon Pfanne, Pfannenwender, Topf, Messer, Esslöffel
4 Kartoffeln festkochende Sorte
Wasser
1/2 TL Salz
Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und das Salz zugeben. Die Kartoffeln werden ca 20 Minuten lang gegart, dann werden sie aus dem Topf genommen und mit kaltem Wasser abgebraust.Nach dem Abkühlen schälen und in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
1 Packung gefrorenes Gemüse (Brokkoli, Karotten, Blumenkohl, Mais)
Das Gemüse auftauen und dazugeben
Etwas Salz
Prise Pfeffer
2 Eier Gr.M
Etwas Paniermehl
Zugeben und mit den Händen vermischen.
1El Sonnenblumenöl
Das Öl in der Pfanne erhitzen und dann jeweils 2EL der Gemüsemischung in die Pfanne geben, etwas flachdrücken und goldbraun von beiden Seiten braten.
1 Packung Quark
1 TL gefrorene 8 Kräuter Mischung
Etwas Salz
Den Quark, Kräuter und Salz in eine Schale geben, vermischen und zu den Gemüse Puffern servieren.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Gemüse-Kartoffelpuffer

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 4 + 3 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Bacon Kinder Nudeln

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min