Hackbällchen mit Nudeln und Tomatensoße

Die Hackbällchen mit Nudeln und Tomatensoße ist ein typisches Gericht dass selbst kleine Kinder bereits essen können. Es ist nicht stark gewürzt somit ideal für sie. Falls ihr Kind Zwiebeln und Knoblauch mag können sie 1/2 gehackte Zwiebeln und 1/2 Knoblauchzehe zum Hackfleisch geben was auch besser schmeckt. Wenn sie ihrem Kind etwas Gutes tun wollen dann nehmen sie nur Vollkornnudeln die heutzutage sehr gut schmecken.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 25 min

Rezept Hackbällchen mit Nudeln und Tomatensoße


Einkaufsliste:

Salz, Nudeln, Butter Mehl, Tomatenmark, Zucker, Pfeffer, gemischtes Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Sonnenblumenöl

Utensilien:

kleine Teflonpfanne evtl. mit Deckel, Schüssel, großer Topf mit Deckel, Sieb, kleiner Topf, Gabel, Kochlöffel
250 g. gemischtes Schweine und Rinderhack (wahlweise auch Tartar)
etwas Salz
Prise Pfeffer
Prise Paprika
evtl. Zwiebel und Knoblauch
Alles in eine Schüssel geben und gut vermischen. Die Knoblauch und die Zwiebel natürlich davor schälen und klein hacken. In kleine Bällchen formen.
1 EL. Sonnenblumenöl
in einer kleinen Teflonpfanne erhitzen und die Hackfleischbällchen rundherum ca 5-7 Minuten anbraten. Dabei oft wenden und falls sie einen Deckel zur Pfanne besitzen, diesen auflegen.
450 g. Nudeln
2 L. Wasser
1 Tl. Salz
Das Wasser und das Salz in einen großen Topf geben und stark erhitzen, bis das Wasser blubbert (=kochen). Dann die Nudeln dazugeben und kurz umrühren. Die Hitze auf die Hälfte reduzieren und je nach Angabe der Nudelpackung al dente (bissfest) kochen. Dann kurz in ein Sieb gießen und in eine Schüssel oder zurück in den Topf geben.
20-30 Gr. Butter
in einen kleinen Topf geben und erwärmen.
2 TL Mehl
1 Dose Tomatenmark
dazugeben und sehr gut verrühren. Es sollten keine Klumpen zu sehen sein.
250 ml. Wasser
2 EL. Zucker
1 gestrichenen TL Salz
1 Msp. Pfeffer
das Wasser nach und nach zugeben , die anderen Zutaten zugeben und die Soße aufkochen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Hackbällchen mit Nudeln und Tomatensoße

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 9 + 9 =



Braten Champignons Hackfleisch Italienisch Kinder Nudeln Pasta Schwein Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min