Hackbraten mit Blaukraut

Einfaches Hackbratenrezept. Schmeckt am besten mit Blaukraut und Kartoffelbrei

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 80 min



Einkaufsliste:

gemischtes Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Semmel, Semmelbrösel, Ei, Salz, Pfefer, Paprikapulver süß, Karotte, Blaukraut, Apfel rot, Lorbeerblatt, Essig, Zucker

Utensilien:

Schneidebrett, scharfes Messer, Knoblauchpresse oder Gabel, großer Topf mit Deckel, kleiner Topf mit Deckel, Kochlöffel, Pfannenwender
500 g. Hackfleisch
2 Tl. Petersilie (getrocknet)
1 Ei
1 Tl. Salz
1 Msp. Pfeffer
1 Tl. süßes Paprikapulver
in eine große Schüssel geben und vermischen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
die äußerste Schale entfernen, die Zwiebel klein hacken, die Knoblauch zerdrücken (wer keine Presse hat nimmt eine Gabel) und zugeben
1 Semmel
Die Semmel in einer kleinen Schüssel mit warmem Wasser einweichen, dann mit den Händen das Wasser herausdrücken, zum Fleisch geben (zerpflückt). Alles gut vermischen - am besten mit frisch gewaschenen Händen. Dann einen Leib formen.
etwas Semmelbrösel
den Hackfleischleib mit den Semmelbröseln bestreuen (rundherum)
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Knoblauchzehe

50 g. Butter
250 ml Wasser
die äußere Schale entfernen, die Zwiebel achteln, die Karotte in Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe hacken. Die Butter in einem sehr großen Topf erhitzen, das Gemüse und den Hackfleischbraten hineingeben und 1 Stunde garen. Zwischendurch den Braten wenden. Dabei die Hitze der Herdplatte auf die zweitniedrigste Stufe stellen. Zwischendurch immer etwas Wasser dazugeben. Den Topfdeckel auflegen.
1 Glas Blaukraut
1 Lorbeerblatt
1 Tl. Essig
2 El. Wasser
1 Tl. Zucker
1 Apfel (rot)
Die Zutaten in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Den Apfel schälen, entkernen und kleingeschnitten dazugeben. Ca. 1/2 Stunde mit geschlossenem Deckel Dünsten. Ab und zu umrühren.

Rezept von E.Bornhak





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Hackbraten mit Blaukraut

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 3 + 6 =



Kinder Party Plätzchen Salat Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min