Rezept Himbeer TIramisu im Glas - light für Anfänger


Himbeer TIramisu im Glas - light

Ein ganz erfrischendes Dessert in einer light Version. Wer es eiskalt möchte gibt das fertige Himbeer-Tiramisu für 1-2 Stunden in den Gefrierschrank. Rezept für 4-6 Personen (je nach Glasgröße)

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Desserts

Kochrezept: 20 min



Einkaufsliste:

gefrorene Himbeeren, Magerquark, Milch, Löffelbisquits, Honig

Utensilien:

Pürierstab und hohe Schüssel oder Standmixer, schöne Gläser, Esslöffel
1 Packung Löffelbisquits
jeweils dritteln/schneiden und in schöne Gläser geben.
250 g gefrorene Himbeeren
125 ml Wasser warm
auftauen - 4 zur Seite legen für die Deko, den Rest in eine hohe Schüssel geben und mit einem Stabmixer mit dem Wasser pürieren (oder Standmixer) . Die Hälfte der Himbeermasse auf die Löffelbisquits geben.
250 g Magerquark
125 ml Milch 1,5% Fett
3 Tl. Honig
in eine Schüssel geben und mit dem Mixer vermischen In die Gläser füllen, am Schluss nochmal Himbeerpüree drüber geben und jeweils 1 HImbeere zur Deko.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Himbeer TIramisu im Glas - light

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 7 =



Amerikanisch Champignons Gemüse Kinder Salat Weihnachten kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min