Himbeer TIramisu im Glas - light

Ein ganz erfrischendes Dessert in einer light Version. Wer es eiskalt möchte gibt das fertige Himbeer-Tiramisu für 1-2 Stunden in den Gefrierschrank. Rezept für 4-6 Personen (je nach Glasgröße)

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Desserts

Kochrezept: 20 min



Einkaufsliste:

gefrorene Himbeeren, Magerquark, Milch, Löffelbisquits, Honig

Utensilien:

Pürierstab und hohe Schüssel oder Standmixer, schöne Gläser, Esslöffel
1 Packung Löffelbisquits
jeweils dritteln/schneiden und in schöne Gläser geben.
250 g gefrorene Himbeeren
125 ml Wasser warm
auftauen - 4 zur Seite legen für die Deko, den Rest in eine hohe Schüssel geben und mit einem Stabmixer mit dem Wasser pürieren (oder Standmixer) . Die Hälfte der Himbeermasse auf die Löffelbisquits geben.
250 g Magerquark
125 ml Milch 1,5% Fett
3 Tl. Honig
in eine Schüssel geben und mit dem Mixer vermischen In die Gläser füllen, am Schluss nochmal Himbeerpüree drüber geben und jeweils 1 HImbeere zur Deko.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Himbeer TIramisu im Glas - light

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 4 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Filet Hackfleisch Muffins Sahne Schokolade Schwein Tomaten Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min