Kichererbsen Puffer

Besonders wenn man Vegetarier ist, ist es wichtig darauf zu achten genug Proteine zu sich zu nehmen. Kichererbsen sind einer von vielen vegetarischen Proteinlieferanten.

Gesund?

Kochrezept: mittel

mittel

Kochrezept: mittel

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 20 min

Rezept Kichererbsen Puffer


Einkaufsliste:

Karotten, Zucchini, Zwiebel, Kichererbsen, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Eier, Mehl, Schnittlauch, evtl. körniger Frischkäse

Utensilien:

Standmixer, Handreibe, Pfanne
3 mittelgroße Karotten
250g Kichererbsen
Gib die Karotten und die Kichererbsen in einen Standmixer und mixe sie so lange, bis Alles in kleine Stücke gehäckselt ist.
1/2 Zucchini
Benütze eine Handreibe um die Zucchini zu reiben. Nimm dann die Zucchiniteilchen zwischen beide Hände und drücke die Flüssigkeit raus.
2 Eier
3 EL Mehl
Gib die Eier und das Mehl zusammen mit den Karotten, Kichererbsen und der Zucchini in eine Schüssel.
1/4 Zwiebel
Entferne die Schale der Zwiebel und schneide ein Viertel der Zwiebel in kleine Würfel. Gib diese zu dem Rest in die Schüssel.
1 EL Gemüsebrühe
etwas Schnittlauch
1 Prise Salz und Pfeffer
Schneide den Schnittlauch in kleine Stückchen und gib ihn zusammen mit der Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer ebenfalls in die Schüssel. Du kannst natürlich auch andere Gewürze hinzufügen, die dir gut schmecken. Verrühre alles gut mit einem Löffel.
1 EL Öl
Gib das Öl in eine Pfanne und erhitze sie auf mittlerer Stufe. Nimm einen großen Esslöffel Teig und rolle ihn zwischen deinen Händen zu einer Kugel. Drücke die Kugel dann zu einem flachen Burger und gib diesen in die Pfanne. Du kannst so viele von den Puffern in die Pfanne geben, wie Platz ist. Sobald die Puffer goldbraun sind, drehst du sie mit einem Pfannenwender um.
evtl etwas körnigen Frischkäse
Schnittlauch
Du kannst die Kichererbsen Puffer zum Beispiel mit körnigem Frischkäse und Schnittlauch servieren.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Kichererbsen Puffer

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 3 + 9 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Erbsen Kinder Plätzchen Schwein Süßspeise Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min