Kit Kat Geburtstagstorte

Diese Geburtstagstorte schmeckt den Kindern ganz besonders toll mit den vielen KitKat Riegeln und den Smarties, daher ist es eine tolle Idee für den nächsten Kindergeburtstag.

Tags für das Rezept:

Geburtstag Kinder Kit-Kat Torte
Kit Kat Geburtstagstorte






Einstellung Ofen: Einstellung Ofen: O/U: 180 Grad, 10 Min. vorheizen Uml: 160 Grad Mittlere Backofenschiene Ca 25-30 Minuten backen /bei manchen Öfen leider unterschiedlich
Backzeit: 25 min
Zubereitungszeit: 40 min
Kochrezept: leicht

Einkaufsliste:

Eier, Zucker, Mehl, Backkakao dunkel, Backpulver, Bananen, Cremefine zum Schlagen oder Schlagsahne, Sahnesteif, Smarties, Kitkat 2 5er Doppelpackungen, Dekoschnur

Benötigte Utensilien:

Springform rund, Tortenring, 2 Rührschüsseln, Mixer, Rührhaken, Esslöffel, Teelöffel, Messer scharf, Backpapier, Teigkarte oder Teigschaber

Zutaten:

Zubereitung:

6 Eier Die Eier trennen und in zwei Schüssel geben. Das Eiweiss zuerst zu Eischnee steif schlagen.
das Eigelb
6 gestr. EL Zucker
1 EL heisses Wasser
Das Eigelb mit dem Wasser und dem Zucker in der separaten Schüssel cremig schlagen ( 2-3 Minuten).
5 gestr. El. Mehl
2 gestr. EL Backkakao
1 gestr. Tl. Backpulver
Die Zutaten mischen und dann zugeben und vorsichtig unterheben. Das Eiweiss zu dem Eigelbteig geben und vorsichtig unterheben. In eine kleine Springform geben (mit Backpapier voher belegen)und 20 Min. backen. Den Springformrand mit einem scharfen Messer vom Rand lösen, dann den Bisquit auf eine Kuchenplatte stürzen, das Backpapier abnehmen. Wenn der Bisquit kalt ist einmal quer durchschneiden.
3 Bananen schälen, in gleichdicke Scheiben schneiden und auf die untere Hälfte des Bisquits geben.
300 g. Cremefine zum Schlagen oder Schlagsahne
2 P. Sahnesteif
2 El. Zucker
in eine Rührschüssel geben und cremig/fest schlagen. Die Hälfte der Creme auf der Bananenschicht verteilen. Den zweiten Bisquit darübergeben und mit dem Rest der Sahne verteilen. Etwas Sahne auch am Rand entlang verteilen
50 KitKat Riegel (einzeln) aussenherum verteilen und quasi hinkleben.
1 Dekoband aussenherumlegen und fest zubinden
200g. Smarties oben auf der Sahne verteilen

Idee von Nicole B.




Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

bisher 6 Kommentare

am 28.01.2012 11:04 von sandra
  tolle Geburtstagstorte
Bin immer wieder begeistert die neuen Rezepte von kochanfaenger.eu auszuprobieren. Diese Geburtstagstorte muss ich nächstes Jahr wohl wieder backen...

am 14.12.2012 18:49 von karo
  buiskit
kann man auch tortenboden nehmen

am 14.12.2012 18:45 von karo
  buiskit
kann man auch tortenboden nehmen

am 07.11.2012 02:57 von Hirosuke
  Kann man es anders machen?
Kann man statt Bananen etwas anderes nehmen oder einfach nur Smarties/Kitkat stücke auf die untere Hälfte des Bisquits geben? Antwort Kochanfaenger: Klar man könnte auch Birnen, Ananas oder anderes Obst dazugeben. Die Smarties oder Kitkatstücke werden eher matschig, was schiefgehen könnte :-)

am 05.03.2012 12:44 von Jessy
  Frage.
Wie groß darf die Springform maximal sein? Antwort: 22 cm

am 03.08.2012 11:41 von Susanne
  Boden
Hi ich habe die Torte heute auch gebacken nur bei mir fing das Problem gleich mit dem Boden an, er ging im Backofen gut auf nur beim raus nehmen und abkühlen ist er ein gefallen voran liegt das? Antwort: Du kannst ihn das nächste Mal bei offener Backofentür und ausgeschaltetem Ofen noch 10 Minuten stehen lassen, das sollte helfen.

Kommentar abgeben

zum Rezept: Kit Kat Geburtstagstorte

Name:
Email: (wird nicht angezeigt)
Überschrift:
Kommentar:
Spamfeld: 4 + 5 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.