Melone mit Parmaschinken

Erfrischend für jeden Sommertag ist die Melone mit Parmaschinken... Ganz einfach ohne wirkliches Rezept. Man kann eine Honigmelone, Galiamelone oder auch Wassermelone dafür benützen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Schnelle Gerichte

Kochrezept: 5 min

Rezept Melone mit Parmaschinken


Einkaufsliste:

Honigmelone oder Galiamelone, frischen Parmaschinken

Utensilien:


1 Honigmelone oder Galia Melone
die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Nun die Melonenhälften nochmals längs vierteln und auf einen Teller legen.
8 Scheiben frischen Parmaschinken
Die dünnen Parmaschinken Scheiben auf die Melone drappieren und fertig ist das Melonen Parmaschinken Schnellgericht.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Melone mit Parmaschinken

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 2 + 7 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Kinder Kokos Nudeln Plätzchen Salat Schokolade Weihnachten kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min