Melone mit Parmaschinken

Erfrischend für jeden Sommertag ist die Melone mit Parmaschinken... Ganz einfach ohne wirkliches Rezept. Man kann eine Honigmelone, Galiamelone oder auch Wassermelone dafür benützen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Schnelle Gerichte

Kochrezept: 5 min

Rezept Melone mit Parmaschinken


Einkaufsliste:

Honigmelone oder Galiamelone, frischen Parmaschinken

Utensilien:


1 Honigmelone oder Galia Melone
die Melone halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Nun die Melonenhälften nochmals längs vierteln und auf einen Teller legen.
8 Scheiben frischen Parmaschinken
Die dünnen Parmaschinken Scheiben auf die Melone drappieren und fertig ist das Melonen Parmaschinken Schnellgericht.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Melone mit Parmaschinken

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 1 =



Kartoffel Kinder Nudeln Plätzchen Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min