Nuss und Mohnschnecken

Hefeschnecken schmecken gut mit einer Mohn oder Nussfüllung. Unbedingt am gleichen Tag verzehren.

Gesund?

Kochrezept: mittel

mittel

Kochrezept: mittel

Backen

Kochrezept: 50 min

14 min

14 min

Rezept Nuss und Mohnschnecken

Einstellung Ofen: O/U: 190 Grad, 10 min.vorheizen

Uml.: 170 Grad Mittlere Schiene im Ofen
Backzeit: 14 min

Einkaufsliste:

Mehl, Hefewürfel, Zucker, Butter, Eier, Salz, Milch, Haselnüsse gemahlen, Zimt, evlt. Mohnfix, Puderzucker

Utensilien:

Küchenwaage oder Messbecher, Esslöffel, große Rührschüssel, frisches Küchenhandtuch, Mixer, Knethaken, kleine Schüssel, Teigroller, scharfes Messer, Tasse, Gabel, Backpinsel, kleines Sieb
400 g. Mehl
100 g. Speisestärke
in eine große Rührschüssel geben. In die Mitte eine Mulde hineindrücken.
1 frischer Hefewürfel
4 El. Zucker
1 Pr. Salz
Hefe zerkleinern (mit den Händen) und mit dem Zucker in die Mulde geben.
100 ml Milch (lauwarm!)
ebenfalls in die Mulde geben. Ein frisches Küchentuch auf die Schüssel legen und den Teig gehen lassen (10 Min.)
2 Eier
1/4 L. Milch (lauwarm!)
50 g. Butter (weich - am besten schon 1/2 Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.
dazugeben, mit Knethaken/Mixer zu einem dicken Teig mischen(ca. 3 Minuten). Falls der Teig zu dünn ist noch ein klein wenig Mehl dazugeben. Den Teig gehen lassen (weitere 10 Min.)
1 El. Mehl
auf der sauberen Arbeitsplatte verteilen. Den Teig aus der Schüssel nehmen und mit einem Teigroller oval ausrollen ( ca. 25 x 35 cm)
Nussfüllung:
1 Packung gemahlene Haselnüsse
3 El. Zucker
1 Msp. Zimt
125 ml. Milch

Mohnfüllung:
Mohnfix (fertig zu kaufen)
1 El. Zucker
in eine kleine Schüssel geben, vermischen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Dann den Teig an der längeren Seite einrollen. Mit einem scharfen Messer ca 2 cm. dicke Scheiben schneiden und auf dem mit Backpapier belegten Backlblech legen (bisschen Abstand halten).
1 Eigelb
1 Tl. Milch
in eine kleine Tasse geben, mit einer Gabel vermischen und die Schnecken bestreichen. 10-15 Minuten goldbraun backen.
1 El. Puderzucker
sobald die Schnecken abgekühlt sind, mit Puderzucker bestreuen (kl.Sieb)





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Nuss und Mohnschnecken

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 2 =



Bayrisch Bisquit Braten Italienisch Kinder Muffins Nudeln Plätzchen Salat Schwein Weihnachten kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min