Pasta Carbonara

Italienisches Pasta-Rezept das sehr einfach zu kochen ist.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Nudelgerichte

Kochrezept: 20 min

Rezept Pasta Carbonara


Einkaufsliste:

Nudeln, Schlagsahne, Baconstreifen, Pfeffer, Salz, Muskatnuss gem.,

Utensilien:

großer Topf, großes Sieb, Pfannenwender, Schneidebrett, scharfes Messer, Teelöffel, Salz, Knoblauch frisch, frischer Parmesankäse, 2 Eier
400 g. Nudeln
2 L. Wasser
1 Tl. Salz
die Nudeln al dente kochen. Dann abseien.
250 g. Baconstreifen
1 Knoblauchzehe
250g. Schlagsahne
Den Bacon in schmale Streifen schneiden, die Knoblauchzehe von der äußersten Schale befreien, dann mit einer Knoblauchpresse kleinpressen. Beides in eine Teflonpfanne geben und anbraten. Die Sahne dazugeben und verrühren
2 Tl. geriebener Parmesan
2 Eigelb
1/2 Tl. Salz
1 Msp. Peffer
1 Prs. Muskatnuss
dazugeben und gut verrühren. Die Hitze des Ofens reduzieren.
etwas. frischer Schnittlauch
waschen, mit einer sauberen Schere kleinschneiden und zugeben.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Pasta Carbonara

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 3 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Amerikanisch Buttermilch Gemüse Kinder Plätzchen Salat Weihnachten kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min