Schoko Brownies vegan und normal

Hier habe ich ein veganes Brownie Rezept für euch. Wenn ihr wie ich aber noch ein Nutella-Frischkäse Topping draufgebt, ist es natürlich nicht mehr vegan.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 15 min

40 min

40 min

Rezept Schoko Brownies vegan und normal

Einstellung Ofen: 180 Grad Ober-Unterhitze mittlere Backofenschiene
Backzeit: 40 min

Einkaufsliste:

Datteln entsteint, Reis-Kokosmilch, Kokosöl oder SOnnenblumenöl, 2 reife Bananen, Mehl z.b. Reismehl und Kokosmel, Chiasamen, Backkakao, Weinsteinbackpulver, Zimt, Lebkuchengewürz falls zur Weihnachtszeit gebacken wird, OBst, Puderzucker, Zucker, Nutella und Doppelrahmfrischkäse für die nicht vegane Variante

Utensilien:

Rührschüssel, Standmixer, Schneebesen, kleine Schale, quadratische Auflaufform, Backpapier, Kochlöffel, Esslöffel, Teelöffel, Waage oder Messbecher
100 g Datteln (bereits entsteint)
200 ml. Wasser
2 EL Zucker
Die Datteln in eine Schüssel geben (davor sicherstellen dass wirklich keine Steine vorhanden sind). Nun kochend heisses Wasser drübergießen und die Datteln 20 Minuten lang einweichen lassen. Nun die Datteln mit dem Wasser und dem Zucker in einen großen Standmixer geben.
100 g. Kokosöl oder Sonnenblumenöl
150 ml. Kokos-Reismilch
2 sehr reife Bananen

2 EL Chiasamen
Das Kokosöl und die Bananen zugeben, nun auf hoher Stufe im Standmixer pürieren.
Jetzt erst die Chiasamen zugeben und nicht nochmal pürieren. Sie sollen quellen.
150 g. Reismehl
200 g Kokosmehl
50 g. Backkakao dunkel - herb
1 Packung Weinstein Backpulver
1 Tl. Zimt
1 Tl. Lebkuchengewürz (nur wenn ihr die Brownies für die Weihnachtszeit macht)
Die Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Nun die Zutaten aus dem Standmixer dazugeben und mit einem Kochlöffel oder Schneebesen gut vermischen. Falls der Teig zu dick ist noch Kokos-Reismilch zugeben.
Backpapier
Nun eine quadratische Auflaufform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben und glattstreichen. Jetzt werden die Brownies 40 Minuten lang gebacken, mit dem Backpapier herausgenommen und kaltgestellt. Dann in Quadrate schneiden und auf eine schöne Kuchenplatte legen.
Vegane Variante:
Puderzucker drüber sieben und Obst drauf

Nicht vegane Variante:
2 EL Nutella
1 EL Doppelrahmfrischkäse
Obst oder Streudeko
für die Nicht vegane Brownie Variante das Nutella und den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut vermischen. Jeweils ein wenig auf dem Brownie verteilen, dann das Obst oder Streudeko drüberverteilen.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Schoko Brownies vegan und normal

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 7 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Bisquit Kinder Käse Nudeln Plätzchen Weihnachten vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min