Tempura Hühnchenspieße

Super Hühnerspieße im Tempura Ausbackteig. Dazu empfehle ich eine Chicken Chili Soße von Cock (gibt es im Thai Shop). das Hähnchen Tempura schmeckt wie in Thailand

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 20 min



Einkaufsliste:

Hühnerbrustfilets, Salz, Pfeffer, Zucker, Tempura Mehl (Asia Shop), Holzspieße lang, Sojasoße, Sonnenblumenöl,

Utensilien:

Schale, Gabel, Schneidebrett, scharfes Messer, Esslöffel, Teflonpfanne flach, Küchenpapier
4 Hühnerbrustfilets
waschen, Sehnen entfernen, und dann in lange dünne Streifen schneiden . Auf Holspieße wellig aufspießen.
5 El. Tempura
ca. 1/2 Tl.Salz
1 Msp. Pfeffer
1 El. Sojasoße
1 Prise Zucker
Wasser
in eine kleine flache Schale geben und zu einem dickflüssigen Teig vermischen. Dazu einfach eine Gabel nehmen. Die Fleischspieße hineintunken.
5 El. Sonnenblumenöl
in einer flachen Teflonpfanne erhitzen und die Hähnchen Spieße im Tempurateig dort von allen Seiten braun braten. Nach dem Braten auf einem Papiertuch abtropfen lassen.

Beilage: Chicken Chili süß sauer Soße





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Tempura Hühnchenspieße

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 9 + 1 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Becherkuchen Dessert Italienisch Joghurt Kinder Schokolade Weihnachten vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min