Tiramisu

Das ideale Dessert, dazu am besten einen leckeren Espresso. Für jedes Fest geeignet und überall beliebt. Wer es leichter mag, nimmt statt der Mascarpone fettarmen Quark. Eine tolle Variante : Das Tiramisu im Glas statt in der Auflaufform - sieht dekorativ aus. Hier benötigen sie aber nur 500 g Mascarpone und 3 EL Milch. Achtung: nie die Kühlkette unterbrechen. Somit nach dem Fertigstellen das Tiramisu in den Kühlschrank stellen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Desserts

Kochrezept: 20 min

Rezept Tiramisu


Einkaufsliste:

2 Eier, Puderzucker, 1 Gr. Becher Mascarpone, Kaffee, Amaretto, 2 P. Löffelbisquit, Backkakao dunkel, Milch

Utensilien:

2 Schüsseln, Mixer mit Rührstäben, Glas / Tasse, Kochlöffel, Teigschaber, Auflaufform, Sieb, Alufolie oder Frischhaltefolie
2 frische Eier
Eier aufschlagen und Eier trennen
Eiweiss und Eigelb in eine separate Schüssel geben
50 g Puderzucker
in die Schüssel mit Eiweiss sieben, steif schlagen (Mixer Höchststufe 1-2 Min)
50 g Puderzucker
in die Schüssel mit Eigelb sieben, cremig schlagen
750 g. Mascarpone
125 ml Milch
zur Eigelbcreme geben und bei niedrigster Stufe des Mixers einrühren.Dann den Eischnee dazugeben und unterheben (nicht rühren)
4 Tassen starken Kaffee
1 Schnapsglas Amaretto
kochen und in eine flache Schüssel geben (Schnaps dazugeben)
2 Packungen Löffelbisquit
einzeln in den Kaffee mit Schnaps eintauchen und dann in eine große Auflaufform nebeneinander legen, bis eine Schicht entsteht.Die erste Schicht Creme darübergeben und erneut eine Schicht Löffelbisquites darüberlegen. Darüber wieder eine Cremeschicht
1-2 EL Backkakao (dunkel)
über die gesamte Creme sieben und dann das Tiramisu mit einer Alufolie zudecken und mind 1 Stunde in den Kühlschrank stellen..
Achtung! nicht ausserhalb des Kühlschranks aufbewahren! Muss kühl bleiben





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 5 Kommentare

am 05.10.2011 10:40 von conny
  Personen
für wie viele personen ist das rezept gedacht? Antwort: für 4 Personen

am 15.01.2012 18:39 von rosi
  perfekt
Das ist das Beste Tiramisu dass ich je gegessen habe. Besser als beim Italiener

am 16.06.2012 15:31 von Evelyn
  perfektes Tiramisu
Ich hab das Tiramisu im Glas probiert. Es sieht wirklich toll aus und habe keine Schichten gemacht sonder die Löffelbisquits senkrecht ins Glas gestellt und innen mit Löffelbiskuits gefüllt. Super sag ich nur

am 16.06.2012 15:31 von Evelyn
  perfektes Tiramisu
Ich hab das Tiramisu im Glas probiert. Es sieht wirklich toll aus und habe keine Schichten gemacht sonder die Löffelbisquits senkrecht ins Glas gestellt und innen mit Löffelbiskuits gefüllt. Super sag ich nur

am 20.06.2011 13:58 von Chantal
  Genial!
Mir ist diese Tiramisu sehr gut und einfach gelungen. Meinen Gästen hat es super gefallen und geschmeckt :) Vielen Dank für das tolle Rezept!



Kommentar abgeben

zum Rezept: Tiramisu

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 2 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Eierlikör Gemüse Italienisch Kartoffel Kinder Käse Nudeln Weihnachten vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min