Vitello Tonato

Hier finden sie ein einfaches Vitello Tonnato Rezept. Es ist eine traditionelle Vorspeise der Italiener. Auch wenn es sich seltsam anhört das man Fisch und Fleisch zusammen ißt, diese Vorspeise muss man probieren. Dazu ein frisches Weißbrot servieren.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 20 min

Rezept Vitello Tonato


Einkaufsliste:

kalter Kalbsbraten in hauchdünnen Scheiben, Ei, Olivenöl, Sonnenblumenöl. Zitronie, Thunfisch aus der Dose ohne Öl, Anchovisfilets, Pfeffer, Kapern

Utensilien:

Rührschüssel, Mixer, Rührstäbe, Pürierstab, Zitronenpresse
400 g. kalter Kalbsbraten (hauchdünn vom Metzger schneiden lassen)
auf Tellern schuppenartig verteilen.
4 Eier
die Eier trennen und nur das Eigelb in eine Rührschüssel geben.
100 ml. Olivenöl
100 ml. Sonnenblumenöl
1 Zitrone
die Zitrone auspressen und den Saft mit dem Öl zu den Eiern geben, auf mittlerer Mixer Einstellung vermischen (Rührhaken)
2 Dosen Thunfisch o. Öl
3 Anchovisfilets
1 Msp. Pfeffer
dazugeben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Creme auf dem Kalbsbraten verteilen.
16-20 Kapern
auf dem Vitello Tonato verteilen und servieren.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 1 Kommentare

am 08.12.2010 09:52 von martin
  wie beim Italiener
eine fantastische Vorspeise...



Kommentar abgeben

zum Rezept: Vitello Tonato

Name:

Email: (wird nicht angezeigt)

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 9 =

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht frei schalten.



Biscuit Italienisch Kinder Käse Nudeln Salat

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min