Orangen filetieren

Um Orangen besser genießen zu können und nicht ständig größere Stücke Haut oder Schale im Mund zu haben, lohnt es sich Orangen nicht nur zu schälen sondern sie zu filetieren.
Dabei schneidet man zunächst eine Scheibe an beiden "Enden" der Orange so weit ab, sodass die Schale an diesen Stellen vollkommen entfernt ist. Dadurch kann man die Orange zudem auf eine dieser Seiten stellen, was den nächsten Schritt einfacher macht. Daraufhin wird von oben nach unten (der Rundung der Orange folgend) jeweils ein Teil der Schale abgeschnitten. Man schneidet so um die ganze Orange herum, bis die ganze Schale entfernt ist.
Nun legt man die Orange auf die Seite und schneidet mit dem Messer die Stücke der Orange, die durch dünne Häutchen voneinander getrennt sind, heraus. Dabei sollte so nah wie möglich an der Haut geschnitten werden, damit man so viel wie möglich aus der Orange herausbekommt.
Wenn man kein Filetiermesser besitzt oder nur etwas stumpfe Messer hat, kann es hilfreich sein ein Brotmesser mit gewellter Klinge zu benützen.



Gemüse Kinder Lachs Muffins Salat Schwein

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min