Wie lange muss man Eier kochen

Eier kochen ist ganz einfach. Entweder sie kaufen einen Eierkocher, dann ist es am einfachsten. Hier wird genau angegeben wieviel Wasser man hinzufügen muss und dann gibt der Alarm an wenn das Ei fertig ist.
Wenn sie die Eier mit einem Topf kochen möchten, dann wird unterschieden, welche Größe die Eier haben wie S, M, L und wie hartgekocht oder weichgekocht sie die Eier wünschen.

Normalerweise gießt man erstmal Wasser in einen kleinen Topf (soviel, dass die Eier fast bedeckt wären von der horizontalen Höhe). Das Wasser wird auf höchster Hitze auf dem Herd erhitzt. Die Eier werden auf beiden Seiten mit einem Eierpiekser eingestochen, dann mit einem Esslöffel in das Wasser gelegt. Nun den Wecker bei Größe L auf 6 Minuten stellen, wenn das Eiweiß schön fest sein soll, dass Eigelb aber noch flüssig. Wenn sie das Ei hartgekocht genießen wollen, dann 9 Minuten.
Hartgekochte Eier der Größe S werden 7 Minuten gekocht, Größe M werden 8 Minuten gekocht und Größe L werden 9 Minuten gekocht.
Weichgekochte Eier der Größe S werden 4 Minuten gekocht, Größe M 5 Minuten, Größe L 6 Minuten gekocht.

Ganz wichtig
Wenn die Eier fertig sind sofort unter eiskaltem Wasser rundherum ca 1 Minute abbrausen. Das nennt man Eier abschrecken. Nur so lassen sie sich gut schälen.



Amerikanisch Apfel Buttermilch Kinder Plätzchen Salat Weihnachten kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min