Apfel-Mohn Croissants

Kaufen Sie gerne einen Fertigteig für Croissants, hätten sie aber gerne etwas ausgefallener, anstatt nur Marmelade oder Schokolade darauf zu schmieren? Hier finden Sie ein Rezept, wie Sie den Fertigteig zu leckeren Apfel-Mohncroissants verwandeln.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 25 min

10-15 min

10-15 min


Einstellung Ofen: O/U: 200°C Umluft: 180°C
Backzeit: 10-15 min

Einkaufsliste:

saurer Apfel, Zitronensaft, backfertige Mohnfüllung, Fertigteig für Croissants

Utensilien:

Waage, Pfanne, Schüssel, Backblech, Backpapier
1 saurer Apfel
1 EL Zitronensaft
2 EL Wasser
Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft und dem Wasser in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze ca 3 Minuten dünsten.
75g backfertige Mohnfüllung
Die Mohnfüllung mit dem Inhalt der Pfanne in einer Schüssel vermischen.
1 Packung Croissant Teig
Die Teigdreiecke ausrollen und die Mohnfüllung darauf verteilen. Zu Croissants zusammenrollen und nach den Angaben der Verpackung backen (vermutlich ca. 10-15 Min)





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Apfel-Mohn Croissants

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 6 =



Dessert Gemüse Kartoffel Kinder Nüsse Party Salat Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min