Apfel-Streuselkuchen

Der beste Apfel-Streuselkuchen. Den Kuchen kann jeder Anfänger backen und er ist saftig, knusprig, einfach sagenhaft gut. Du kannst statt den Äpfeln Rhabarber, Birnen, Zwetschgen oder Aprikosen benützen. Es ist ein super Obst Streuselkuchen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 60 min

50 min

50 min

Rezept Apfel-Streuselkuchen

Einstellung Ofen: Umluft 170 Grad O/U 190 Grad 10 min vorheizen
Backzeit: 50 min

Einkaufsliste:

1 Butter Zucker, Ei, Salz, Mehl Mandeln gemahlen, Bittermandelöl, Äpfel säuerlich, Zimt

Utensilien:

Springform 26-28cm rund, Rührschüssel, Mixer, Knethaken, Waage oder Messbecher, Esslöffel, Backpapier
200g Butter (zimmerwarm)
170g Zucker
1 Ei
1 Msp Salz
3 Tropfen Bittermandelöl
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und kurz mit dem Mixer vermischen.
300 g Mehl (Kamut nehme ich)
100g geschälte gemahlene Mandeln
Zugeben, mit dem Mixer kneten(oder mit den Händen). Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Seiten mit etwas Butter bestreichen. 3/4 des Teigs in der Form ausbreiten. Das geht am besten mit nassen Händen (flachdrücken). Mit einer Gabel Löcher in den Teig pieksen.
4 Äpfel (säuerlich Sorte)
1 El Zucker
Etwas Zimt
Die Äpfel schälen vierteln, Kerngehäuse entfernen, dann in Scheiben schneiden. Auf den Teig legen, mit Zucker/Zimt belegen.
4 El Mehl
1/4 v Teig
Mit den Händen grob vermischen damit wiene streuselige Konsistenz entsteht. Den Kuchen bestreuen und ausbacken.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Apfel-Streuselkuchen

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 5 =

Italien Kinder Käse Muffins Spargel Weihnachten kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min