Bruschetta

Typische Italienische Vorspeise. Bruschetta - Fingerfood. Diese italienische Antipasti darf bei einem italienischen Menü nicht fehlen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Schnelle Gerichte

Kochrezept: 20 min

10 min

10 min


Einstellung Ofen: O/U bei 220 Grad Uml. bei 200 Grad
Backzeit: 10 min

Einkaufsliste:

Ciabatta, Olivenöl, 3 Tomaten, Knoblauchzehe, Salz Pfeffer,

Utensilien:

Schneidebrett, scharfes Messer, Backpapier, Backblech, kleiner Topf, Kochlöffel,
1 Ciabatta
etwas Olivenöl
in ca 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca 10-15 Minuten goldbraun backen
1 EL Olivenöl
3 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Msp. Salz
1 Prise Pfeffer
Die Tomaten waschen, den Stiel und Ansatz abschneiden und die Tomtatenkerne herausschneiden (Abfall). Den Rest der Tomate in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe von der äußeren Schale befreien und dann zerdrücken. Das Olivenöl in einen kleinen Topf geben und erhitzen, dann die Tomaten und die restlichen Zutaten dazugeben und bei niedriger Hitze verrühren. Dies nun auf die Ciabatta Brotscheiben geben und heiß servieren.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Bruschetta

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 2 + 2 =



Dessert Frankreich Italienisch Kinder Kuchen Käse Lachs Muffins Nudeln Party Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min