Das einfachste Hummus

Das einfachste und schnellste Hummus Rezept findet ihr hier. Es werden Bio Kichererbsen aus dem Glas verwendet und Sesamkörner. Wer mehr Zeit hat kauft Kichererbsen und weicht sie übernacht ein. Dazu gibt es Gurken und Paprikasticks oder Knäckebrot zum Dippen. Hummus ist gesund, hat einige gute Fette, Ballaststoffe und gesunde Kohlenhydrate

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 5 min

Rezept Das einfachste Hummus


Einkaufsliste:

Bio Kichererbsen im Glas, Sesamkörner, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitrone, Kreuzkümmel Pulver, Olivenöl nativ kaltgepresst

Utensilien:

STandmixer oder Pürierstab, kleine Schüssel, Esslöffel, Teelöffel
1 Glas Bio Kichererbsen aus dem Glas
1/2 Zitrone
1 Knoblauchzehe
Den Saft der Kichererbsen weggiessen, dann die Kichererbsen (bis auf 5 Stück) in einen Standmixer geben. Den Saft 1/2 Zitrone zugeben.
Die Knoblauchzehe schälen und zugeben.
1 EL Sesamkörner
1/2 TL Salz
Prise Pfeffer
3 Eiswürfel
1/2 TL. Kreuzkümmel gemahlen
1 EL natives Olivenöl kaltgepresst
Die Gewürze und Eiswürfel zugeben, dann auf niedriger Stufe das Hummus zubereiten und pürieren. Das fertige leckere Hummus in eine schöne Schüssel geben. Wenn Reste überbleiben bitte zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Deko: Korianderzweige, Sesam und ein paar Kichererbsen





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 1 Kommentare

am 28.07.2019 20:01 von Susanne
  perfektes einfaches Hummus
Dieser Hummus ist perfekt. Schmeckt meiner Familie so gut, dass wir das Hummus jede Woche machen.



Kommentar abgeben

zum Rezept: Das einfachste Hummus

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 4 + 7 =



Gemüse Italienisch Kartoffel Kinder Käse Muffins Nudeln Party Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min