Dinkelbrötchen Rezept

Ein ganz einfaches low fat Dinkelsemmel bzw. Dinkelbrötchen Rezept für Anfänger. Es schmeckt super und Dinkel ist gesünder als Weizen. Backen sie sich und ihren Kindern die Brötchen in Zukunft selbst.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Frühstück

Kochrezept: 5 min

20 min

20 min


Einstellung Ofen: Umluft 160 Grad U/O: 180 Grad , 10 Minuten vorheizen mittlere Backofenschiene
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Dinkelvollkornmehl, Magerquark 200g, Salz, Zucker, Backpapier, Sonnenblumen oder Kürbiskerne, Brotgewürz, Weinsteinbackpulver

Utensilien:

Rührschüssel, Knethaken, Mixer, Backpapier, Backblech, Ofen
200 g. Dinkelvollkornmehl
1 Tl. Weinsteinbackpulver
1 Bio Ei Gr. M
200 g. Quark Magerstufe
1/2 Tl. Salz
1 Prise Zucker
1/2 Tl. Brotgewürz
evtl. Sonnenblumenkörner oder Kürbiskerne
Einfach alle Zutaten für die Dinkelsemmeln in eine Schüssel geben und vermischen.
Der Teig wird nun in 4 Einheiten getrennt weil es 4 Brötchen werden.
Die Dinkelsemmeln nun rund formen, dann mit einem Messer ein Kreuz oben hineinschneiden. Die Dinkelbrötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 20 Minuten lang goldbraun backen.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Dinkelbrötchen Rezept

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 3 + 8 =



Italienisch Kinder Nudeln Pasta Salat kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min