Französisches Kartoffelgratin

Original Französiches Kartoffel Gratin. Dauert zwar etwas länger, aber schmeckt dafür sehr gut.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Kartoffelgerichte

Kochrezept: 70 min

60 min

60 min


Einstellung Ofen: O/U: 250 Grad Uml: 200 Grad mittlere Backschiene
Backzeit: 60 min

Einkaufsliste:

Kartoffeln festkochende Sorte, Sahne, Pfeffer, Salz, Emmentaler Käse gerieben.

Utensilien:

große Auflaufform, Gurkenhobel,
1 kg. Kartoffeln festkochend
1 El. Pflanzencreme
waschen, schälen, mit dem Gurkenhobel in Scheiben schneiden. Die Pflanzencreme in einer Auflaufform verteilen, die Kartoffelscheiben hineinschlichten.
2 Becher Schlagsahne
1 Msp. Pfeffer
1 Tl. Salz
300 g. Emmentaler Käse gerieben
auf den Kartoffeln verteilen und dann 40 Minuten zugedeckt (Alufolie) backen, die Hitze dann auf O/U 180 Grad reduzieren und 20 Minuten ohne Folie backen.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 1 Kommentare

am 11.01.2014 20:54 von Frank
  Hervorragend + Einfach, danke
Wir haben die Mengen einfach durch zwei geteilt, davon werden zwei Personen satt. Die Garzeiten sind dann etwa 5 Minuten kürzer. Das nächste Mal würze ich stärker, ohne Nachwürzen schmeckt die Kartoffelschicht doch etwas fade. Muskat passt auch sehr gut, sehr empfehlenswert. Statt Alufolie haben wir zum Abdecken eine Tortenbodenform benutzt, das funktioniert auch sehr gut und spart Müll.



Kommentar abgeben

zum Rezept: Französisches Kartoffelgratin

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 2 + 2 =



Bisquit Fisch Kaffee Kinder Käse Muffins Salat

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min