Geschnetzeltes mit Rosenkohl

Rindergeschnetzeltes mit Rosenkohl - ein einfaches und ballaststoffreiches Rezept. Rosenkohl ist dazu noch reich an Vitaminen:(Kalium, Vit C, Magnesium, Calcium)

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 30 min



Einkaufsliste:

Rosenkohl frisch oder tiefgekühlt, Rinder- oder Schweinefilet, Zwiebel, Pflanzencreme, Pfeffer, Salz,

Utensilien:

Topf mit Deckel, Pfanne mit Deckel, Pfannenwender, scharfes Fleischmesser, Gemüsemesser, Schneidebrett, Küchenpapier,
400 g. Rosenkohl
200 ml. Wasser
1/2 Tl. Salz
unter fließend kaltem Wasser abbrausen, dann die welken Blätter enternen. Der Strunk des Rosenkohls wird immer über Kreuz eingeschnitten damit er gleichmäßig gar wird. Das Wasser und Salz in einen Topf geben, den Rosenkohl dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten.
1 El. Pflanzencreme
in einer großen hohen Pfanne erhitzen.
400 g. Rinderfilet oder Schweinefilet
1 Zwiebel
Das Filet ebenfalls unter fließend kaltem Wasser abbrausen, dann mit einem Küchenpapier trocken tupfen. In dünne Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Die äußerste Schale der Zwiebel entfernen, dann die Zwiebel in Würfel schneiden und in die Pfanne geben.
etwas Salz
etwas Pfeffer ( Msp)
das Fleisch würzen. Den Rosenkohl dazugeben und zusammen bei niedriger Hitze nochmals 2 Minuten garen.

Beilage: Wildreis





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Geschnetzeltes mit Rosenkohl

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 4 + 3 =



Kinder Party Vorspeise vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min