Hackfleischpfanne zum Abnehmen

Heute gibt es eine Gemüse-Hackfleischpfanne.Sie wird aus magerem Hackfleisch und viel Gemüse zubereitet , ist fettarm und durch das Gemüse nur mit gesunden Kohlenhydraten. Das Rezept ist für 2 Personen

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 25 min



Einkaufsliste:

Rinderhack, Sonnenblumenöl, Curry, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Milch, Soßenbinder,gefrorenes Kaisergemüse,Seitenbacher dunkles Soßenpulver

Utensilien:

großer Topf mit Deckel, große Teflonpfanne, Kochlöffel
250g. Rinderhack
1 Tl. Sonnenblumenöl
Etwas Curry, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
¼ L. Milch
½ EL Soßenbinder
1 Tl. Seitenbacher dunkles Soßenpulver
Das Sonnenblumenöl in einer Teflonpfanne anbraten, das Rinderhack anbraten, würzen und mit Milch aufgießen. Den Soßenbinder zugeben, kurz aufkochen und die Pfanne zur Seite stellen.
750 g. gefrorenes Kaisergemüse
In einen großen Topf mit etwas Wasser erhitzen und 5 Minuten garen. Das Wasser abgießen und das Gemüse zum Hackfleisch geben und vermischen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Hackfleischpfanne zum Abnehmen

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 5 =



Biscuit Bisquit Buttermilch Champignons Kinder Muffins Speck Torte Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min