Haselnuss Plätzchen

Einfaches Plätzchenrezept für Weihnachten. Leicht zu backen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 90 min

10 min

10 min


Einstellung Ofen: O/U: 175 Grad, 10 Min.vorheizen

Uml: 150 Grad, mittlere Backofenschiene
Backzeit: 10 min

Einkaufsliste:

Butter, Zucker, Mehl, Haselnüsse, Eier, Rum

Utensilien:

Rührschüssel, Mixer, Knethaken, Rührhaken, Teigkarte, Buttermesser, Esslöffel, Waage oder Messbecher, Frischhaltefolie,Backpapier, Backblech
150 g. Butter
150 g. Zucker
2 Eigelb
1/2 El. Rum
Die Eier trennen mit den anderen Zutaten cremig rühren (Rührhaken)
150 g. Mehl
150 g. Haselnüsse gemahlen
dazugeben, Teig gut verkneten (Knethaken oder mit d. Händen). Eine Stunde in den Kühlschrank stellen (am besten in Frischhaltefolie wickeln).
1 El. Mehl
auf der sauberen Arbeitsplatte verteilen. Die Hälfte des Teiges ausrollen (Achtung nicht zu dünn!) und mit Ausstechern dicht aneinander den Teig ausstechen. Mit einem Buttermesser oder Teigkarte die Plätzchen auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. (mind. 1 cm Abstand). Mit der anderen Hälfte genauso verfahren u. die Teigreste wieder mit einkneten.
1 Eigelb
Eier trennen, das Eigelb in eine kleine Tasse geben, mit einer Gabel verquirlen und mit einem Backpinsel die Plätzchen bestreichen. 10 Minuten ausbacken, abkühlen lassen und in einer Keksdose aufbewahren.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Haselnuss Plätzchen

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 5 =



Gemüse Italienisch Kartoffel Kinder Kuchen Nudeln Salat Speck vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min