Himbeer Käsekuchen im Glas

Der Himbeer Kaesekuchen im Glas ist entweder eine erfrischende Nachspeise im Glas oder aber ein frischer Käsekuchen oder wie die Amerikaner sagen Cheesecake. Es werden 8 Gläser. Der Himbeer Käsekuchen im Glas ist super für ihre nächste Sommerparty, denn es ist lecker erfrischend.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Desserts

Kochrezept: 35 min



Einkaufsliste:

Gelatine, Eier, Zucker, Salz, Vanilleschote, Magerquark, Bio Zitrone, Bio Orange, Schlagsahne, Mürbeteigkekse oder Leibnitz Butterkekse, Himbeeren, Puderzucker, Grand Marnier Likör, frische Minzeblätter

Utensilien:

Rührstab,runde Metallschüssel, Topf, Schneebesen, Mixer, Rührstäbe, Rührschüssel, 8 Gläser
1 Blatt Gelatine
2 Eigelb
1 EL Zucker
Prise Salz
Mark von 1/2 Vanilleschote
Erst einmal die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, damit sie schön weich ist. Dann das Eigelb,Zucker, Salz und das Vanillemark in eine runde Metallschüssel geben. Nun einen Topf mit Wasser erhitzen und die Metallschüssel hineinstellen und quasi im heissen Wasserbad mit einem Schneebesen schaumig schlagen bis es hell wird. Nun die Gelatine aus dem Wasser nehmen und gut ausdrücken und unter ständigem Rühren in der Eimasse auflösen. Die Schüssel aus dem Wasserbad herausnehmen.
150g Magerquark
1/2 Bio Zitrone
1/2 Bio Orange
1 EL Zucker
Den Quark in die Schüssel geben.
Die Zitrone und Orange erst waschen, trocknen, dann mit einem kleinen Hobel etwas Schale abreiben und zur Quarkmasse geben. Die halben Zitrusfrüchte auspressen.
1 Tl Zitronensaft und 2 EL Orangensaft zum Quark geben, den Zucker zugeben und alles vermischen.
200 g. Schlagsahne
Die Sahne in eine hohe Schüssel geben und halbsteif schlagen, dann unter die Quarkcreme heben. Damit meint man, dass sie vorsichtig mit einem Kochlöffel oder Schneebesen eingerührt wird ohne festes schlagen.
100 g Mürbeteigkekse oder Leibnitz Butterkekse
die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischhammer etwas zerkleinern. Die Brösel in 8 Gläser verteilen. Die Quarkcreme kommt darüber. Nun im KÜhlschrank 1-2 Stunden abkühlen lassen.
250 g. Himbeeren
1 Tl. Grand Marnier Likör
ein paar Tropfen Zitronensaft
etwas Puderzucker
8 Minzeblätter
Die Himbeeren kalt abbrausen, Auf jeden Käsekuchen eine Himbeer legen. Die restlichen Himbeeren in eine kleine Schüssel geben, mit dem Orangenlikör vermischen (Rührstab) und etwas davon auf dem Käsekuchen verteilen. Am Schluss mit etwas Puderzucker bestäuben und noch ein paar Keksbrösel darüber geben und das Minzblatt darüberlegen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Himbeer Käsekuchen im Glas

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 6 =



Gemüse Kinder Kokos Plätzchen Schokolade Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min