Himmel & Hölle

Das Dessert Himmel und Hölle ist ein erfrischendes fruchtiges Dessert-Erlebnis und dennoch nicht zu süß. Hier ein einfaches Rezept von Himmel und Hölle.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Desserts

Kochrezept: 15 min



Einkaufsliste:

2 Becher Schlagsahne, 1 Beutel Vanillinzucker, 1 Packung tiefgefrorene Himbeeren, 1 Baiserring

Utensilien:

Schüssel, Glasschüssel, Mixer mit Rührstäben, Esslöffel
2 Becher Schlagsahne
1 Beutel Vanillinzucker
in eine Schüssel geben und die Sahne kräftig schlagen. Achtung wenn man die Sahne zu lange mixt wird daraus Butter.
1 Packung tiefgefrorene Himbeeren (oder frische gemischte Beeren)und dazugeben.
aufgetaut in eine Glasschüssel geben und die Sahne darüber verteilen
1 Baiserring (gibt es beim Bäcker)
kleine Brössel abzupfen und über die Sahne verteilen. ca. 1 Std.in den Kühlschrank stellen, dann kann gegessen werden

Rezept erhalten von: M. Schmidbauer





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Himmel & Hölle

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 4 =



Amerikanisch Dessert Frankreich Kinder Muffins Plätzchen Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min