Hühnchen-Mandarinen Auflauf

Der Auflauf dauert zwar ein bisschen länger, schmeckt aber sehr fruchtig und lecker. Dazu wird Reis serviert.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 240 min

60 min

60 min


Einstellung Ofen: Ober und Unterhitze: 210 Grad Umluft: 190 Grad 10 Minuten vorheitzen Mittlere Backofenschiene
Backzeit: 60 min

Einkaufsliste:

Putenschnitzel oder Hühnerbrustfilet, Mandarinen und Champignons in der Dose oder frisch, Zwiebelsuppe Maggi, Sahne, Saure Sahne, Pfeffer, Salz Curry

Utensilien:

Auflaufform, scharfes Messer, Schneidebrett, Kochlöffel, Alufolie
800 g. Putenschnitzel oder Hühnerbrustfilet
1 TL. Sonnenblumenöl
Das Fleisch mit kaltem Wasser abbrausen,trocken tupfen und dann in Würfel schneiden. Das Öl in einer Auflaufform verteilen. Das Fleisch hineingeben.
2 Dosen Mandarinen oder frische
1 Dose Champignons geschnitten oder frische (besser)
etwas Salz, Pfeffer, Curry
auf dem Fleisch verteilen.
1 Päckchen Zwiebelsuppe Maggi
1 Becher Sahne
1 Becher Saure Sahne
vermischen und dann über das Fleisch geben und vermischen.
3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Dann im Backofen ca 60 Minuten lang garen (mit Alufolie bedecken, aber zwischendurch umrühren).

Walli T.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Hühnchen-Mandarinen Auflauf

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 2 =



Kinder Salat Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min