Kartoffel-Kichererbsen Puffer

Hier haben wir ein vegetarisches Kartoffel-Kichererbsen Puffer Rezept. Das schmeckt auch Kindern gut. Lecker zu Pilzrahmsoße oder mit Salat.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 40 min



Einkaufsliste:

Kartoffeln vorwiegend festkochend, Kichererbsen in der Dose, Dinkelmehl, Sesam Salz, Currypulver,Sonnenblumenöl

Utensilien:

Teflonpfanne, großer Topf mit Deckel, Küchenwaage, Schale
500 g. Kartoffel festkochend
1 L. Wasser
1 Tl. Salz
die Kartoffeln schälen, in Scheiben oder Würfel schneiden und in einen Topf mit Salzwasser geben und weich kochen. Das Wasser dann abgießen.Die Kartoffeln zerdrücken (Kartoffelstampfer oder Gabel)
250g Kichererbsen
200g. Dinkelmehl

Salz
Curry Pulver
Die Kichererbsen mit dem Mehl, dem Sesam und den Kartoffeln mischen und würzen. Kleine Puffer/Burger formen
125 g. Sesam
1 El. Sonnenblumenöl
Die vegetarischen Burger/Puffer nun im Sesam wälzen (Sesam in eine flache Schale geben), das Öl in einer großen Teflonpfanne erhitzen und die Burger goldbraun ausbraten.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 1 Kommentare

am 13.12.2015 17:07 von sandra
  leckeres vegetarisches Gericht
Die Kichererbsen Puffer sind total lecker. Meine Kinder lieben sie



Kommentar abgeben

zum Rezept: Kartoffel-Kichererbsen Puffer

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 4 =



Italienisch Kinder Käse Nudeln

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min