Kartoffelbrei

Ein selbstgemachter Kartoffelbrei schmeckt besser als einer aus der Tüte und Vitamine sind auch noch enthalten. Für Babies auch ein ideales Essen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Kartoffelgerichte

Kochrezept: 15 min

Rezept Kartoffelbrei


Einkaufsliste:

Mehlig kochende Kartoffeln, Muskatnuss gerieben, Salz, Milch, Butter

Utensilien:

großer Topf mit Deckel, Teelöffel, Schneidebrett, Gemüsemesser, Kartoffelschäler, Kartoffelstampfer
5 mittelgroße Kartoffeln ( Sorte mehlig)
1 L. Wasser
1 Tl. Salz
die Kartoffeln werden geschält und kleingeschnippselt in einen Topf gegeben. Das Wasser und Salz dazugeben und die Kartoffeln ca. 7-10 Minuten weich garen. Das Wasser dann abgießen.
125 ml. Milch
1 Prise Muskatnuss gerieben
1 Tl. Butter
dazugeben und nun die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer gut zerdrücken und dann noch mit einem Löffel vermischen. Abschmecken und zur Not noch etwas Salz hinzufügen und gut umrühren.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Kartoffelbrei

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 3 =



Amerikanisch Blechkuchen Kinder Kokos Schokolade Weihnachten vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min