Kartoffelbrot

Dieses Brot ist der absolute Partyhit. Egal ob zur Gulaschsuppe oder zum Fondue, es ist total lecker und würzig. Ähnlich wie ein Pizzabrot aber dicker. Das Rezept reicht für ca. 8 Personen als Beilage.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Schnelle Gerichte

Kochrezept: 150 min

20 min

20 min

Rezept Kartoffelbrot

Einstellung Ofen: O/U: 210 Grad, 10 Min. vorheizen Uml: 200 Grad mittlere Backofenschiene
Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Weizenmehl Typ 550 oder 450, getrocknete Hefe, Kartoffelbreipulver, Salz, Olivenöl nativ kaltgepresst, Knoblauch frisch, getrockneter Oregano, Basilikum,,Thymian

Utensilien:

große Rührschüssel, frisches Küchenhandtuch, Mixer, Knethaken, Esslöffel, Küchenwaage oder Messbecher, Teelöffel, kleine Schale oder Schüssel, Backpapier, Backblech
500 g. Weizenmehl Typ 550 oder 450
1 P. getrocknete Hefe
1,5 El. Salz
1 P. Kartoffelpürre
alles in eine sehr große Rührschüssel geben und mit einem Löffel vermischen.
ca. 500 ml. lauwarmes Wasser (evtl.noch ein bisschen dazugeben, falls der Teig zu fest wird)
zugeben und den Teig mit einem Mixer/Knethaken so lange rühren bis sich der Teig vom Rand löst. Nun mit einem frischen Küchentuch abdecken und für 2 Stunden an einen warmen Platz stellen (z.B. Bad)
4 Knoblauchzehen
100 ml. kaltgepresstes natives Olivenöl
die Haut der Knoblauchzehen abziehen dann die Zehen mit einer Knoblauchpresse zerdrücken und in eine kleine Schüssel geben. Das Öl dazugeben.
1/2 Tl. Oregano getrocknet
1/2 Tl. Basilikum getrocknet
1/2 Tl. Thymian getrocknet
1/2 Tl. Salz
in die Schüssel dazugeben, alles miteinander vermischen und ein paar Minuten ziehen lassen. Den Hefeteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die Hände in Mehl einreiben und den Teig auf dem ganzen Blech verteilen. Die Gewürzmasse darüber verteilen und das Kartoffelbrot 20 Minuten goldbraun backen. Dann abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

Rezept von: Diana D.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 2 Kommentare

am 05.03.2011 14:23 von sabine
  perfekt
Diana, da hast du mir ein suuuper Rezept überlassen. Es schmeckt herrlich

am 08.01.2011 14:00 von susi
  lecker
besser als jedes Pizzabrot. Endlich eine super Alternative als Beilage



Kommentar abgeben

zum Rezept: Kartoffelbrot

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 8 =



Italienisch Kinder Nudeln Schwein Weihnachten vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min