Kürbis-Sahne-Suppe

Eine super Idee für das Halloween Fest oder für die kalte Jahreszeit. Selbst NICHT-Kürbis Fans werden begeistert sein

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Suppen

Kochrezept: 40 min

Rezept Kürbis-Sahne-Suppe


Einkaufsliste:

großer Kürbis, 2 Karotten, 2 Kartoffeln, Zwiebel, Sonnenblumenöl oder Kürbiskernöl, TK Suppengrün, Gemüsebouillon, Schlagsahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuss gerieben, Zitrone,

Utensilien:

Schneidebrett, scharfes Messer, Gemüseschäler, Topf, Kochlöffel, Pürierstab,
ca. 600-700g Kürbis
2 Karotten
2 Kartoffeln
Kürbis vierteln, die Kerne herausnehmen (am besten mit einem großen Löffel) , das Kürbisfleisch in Würfel schneiden

(Karotten/Kartoffel)schälen, in Würfel schneiden
1 Zwiebel
äusserste Schale entfernen, Rest in kleine Würfel schneiden
2 EL Sonnenblumenöl oder Kürbiskernöl
in einem Topf erhitzen, alle o.g. Zutaten hinzugeben
1 Packung (ca. 50g)Tiefkühl- Suppengrün
zugeben. Wer möchte kann auch frisches Suppengrün verwenden (das Gemüse waschen, kleinschneiden)
1 L Wasser
2 TL Gemüsebouillon glutamatfrei z.B. von Herrman Gewürze
dazugeben, ca 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Dann das ganze mit einem Pürierstab pürieren.
150g Schlagsahne
etw.Salz, Pfeffer, Muskatnuss
zugeben
1/2 Zitrone
waschen, 1/2 Zitrone auspressen und ohne Kerne hinzugeben und verrühren





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 3 Kommentare

am 06.11.2010 15:54 von cha
  mmmjamjam
tolles rezept! geht supereinfach und schmeckt klasse

am 22.09.2012 08:10 von andrea
  super
die kuerbis suppe geht schnell und schmeckt sooo lecker

am 29.10.2012 18:10 von m,iumie
  miii
ist super lecker



Kommentar abgeben

zum Rezept: Kürbis-Sahne-Suppe

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 8 + 9 =



Bacon Gemüse Kuchen Party

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min