Lachs-Spinat-Auflauf

Diese Lachstarte ist ganz einfach und schnell zubereitet und schmeckt herrlich.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fischgerichte

Kochrezept: 50 min

40 min

40 min

Rezept Lachs-Spinat-Auflauf

Einstellung Ofen: Ober/Unterhitze: 220 Grad
Backzeit: 40 min

Einkaufsliste:

Lachs, Spinat gefroren, Gauda gerieben, Salz, Pfeffer, Ei, Blätterteig fertig ausgerollt.

Utensilien:

Auflaufform oder Tortenform, Schüssel, Löffel
1 Blätterteig fertig ausgerollt
die Hälfte in eine Tortenform oder Auflaufform hineinlegen dabei die Enden am Rand hochschlagen.
1 Packung aufgetauter Spinat mit Blubb oder ohne Blubb
1 Eigelb
1/2 Packung geriebener Gauda
etwas Salz und Pfeffer
in eine Schüssel geben
und alles vermischen, dann auf dem Blätterteig verteilen.
2 Scheiben Lachs
auf dem Blätterteig in Stücken verteilen und in den Spinat drücken. Nun den restlichen Blätterteig drauflegen und am Rand festdrücken. Mit der Gabel ein paar Mal in den Teig stechen. Dann auf mittlerer Backofenschiene braun backen.

Von Margitta S.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Lachs-Spinat-Auflauf

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 4 + 2 =



Biscuit Gemüse Italienisch Kinder Kuchen Lachs Nudeln Pasta Schokolade Spargel kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min