Linseneintopf - Gelb

Die gelben Linsen können im Vergleich zu braunen Linsen gleich verarbeitet werden oder aber sie werden nur fuer 10 Minuten eingeweicht werden. Sie sind reich an pflanzlichem Eiweiß, Magnesium und Vitaminen. Also super gesund und dazu lecker. Wer möchte kann ein paar Wiener hineinschnipseln.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Gemüse-Vegetarisch

Kochrezept: 30 min

Rezept Linseneintopf - Gelb


Einkaufsliste:

Gelbe Linsen (am besten BIO), Zwiebel, Karotten, Lauch, Petersilie frisch, Balsamico Essig dunkel, evtl. Wiener Würstchen, Salz, Pfeffer

Utensilien:

Schüssel, Esslöffel, Messbecher, Gemüseschäler, scharfes Gemüsemesser, Schneidebrett, Kochlöffel
250 g. gelbe Linsen
1/4 L. kaltes Wasser
die Linsen in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. 10 Minuten quellen lassen
1 Zwiebel
1 Tl. Sonnenblumenöl
die äußerste Schale der Zwiebel entfernen und dann in Würfel geschnitten in einen Topf mit erhitztem Öl geben.
2 Karotten
1 Lauchstange
die Karotten schälen und in Würfel schneiden (außer Strunk) Die Lauchstange unter kaltem Wasser abwaschen und in Ringe schneiden. Alles in den Topf geben und verrühren. Die Linsen zugeben
1/8 L. Wasser
1/2 El Salz
etwas Pfeffer
1 Bund Petersilie
die Petersilie kurz abbrausen, den Stängel entfernen und die Petersilienbllätter mit Wasser und Gewürze zugeben.
125 ml Balsamico Essig dunkel
zugeben und alles gut vermischen und bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten garen.
Wer auf Würstl nicht verzichten möchte gibt 4 Wiener Würstchen in Scheiben dazu und erwärmt sie im Linseneintopf noch 3 Minuten.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Linseneintopf - Gelb

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 7 + 3 =



Halloween Kinder Nudeln Schwein kalorienarm

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min