Linzer Spitzbuben

Die Linzer Spitzbuben werden auch Hildatörtchen oder Linzer Augen genannt. Es sind auf jeden Fall gebackene Mandel-Butterplätzchen gefüllt mit Konfitüre.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 90 min

10 min

10 min


Einstellung Ofen: O/U: 180 Grad, 10 Min.vorheizen, Uml: 160 Grad, mittlere Backschofenschiene
Backzeit: 10 min

Einkaufsliste:

Mehl, Zucker, Vanillinzucker, gemahlene Mandeln, Butter, Himbeermarmelade, Puderzucker

Utensilien:

Rührschüssel, Mixer, Knethaken, Waage oder Messbecher, Messer, Frischhaltefolie, Backpapier, Backblech, Linzer Ausstecher: Z.B. von Fackelmann
300 g. Mehl
200 g. Zucker
50 g. Speisestärke
1 P. Vanillinzucker
150 g. gemahlene Mandeln
in eine Schüssel geben und vermischen
250 g. Butter
in schmale Streifen schneiden, zugeben und mit Knethaken zu einem dicken/festen Teig verkneten. Eine Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. Im Kühlschrank 1-2 Stunden kaltstellen.
1 El. Mehl
Das Mehl auf der sauberen Arbeitsplatte verteilen. Die Hälfte der Teigkugel max. 1 cm dick ausrollen. Mit Linzer Innenausstechern die Plätzchen ausstechen. Mit einem Buttermesser die Plätzchen von der Arbeitsplatte heben und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (bischen Abstand halten). Die andere Hälfte des Teigs mit einer Linzer Aussenausstechform ausstechen u. ebenfalls auf ein Backblech (Backpapier) legen und goldbraun ausbacken. Danach abkühlen lassen.
100 g. Himbeermarmelade
Jeweils den unteren Plätzchenteil mit Marmelade bestreichen und dann den oberen Teil daraufsetzen.
2 El. Puderzucker
mit einem Sieb den Puderzucker auf die Spitzbuben streuen.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Linzer Spitzbuben

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 9 + 5 =



Bacon Bayrisch Biscuit Erbsen Kinder Kuchen Party Salat Schwein Süßspeise

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min