Mohnnudeln

Super leckeres Süßspeisengericht meiner Oma. Es geht blitzschnell

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Nudelgerichte

Kochrezept: 15 min

Rezept Mohnnudeln


Einkaufsliste:

Bandnudeln, Salz, Zucker, Packung Mon-Fix, Weissbrot, Butter

Utensilien:

großer Topf mit Deckel, Teelöffel, Esslöffel, großes Sieb,große Servierschüssel, Schneidebrett, scharfes Messer
400 g. Bandnudeln
3 L. Wasser
1/2 Tl. Salz
das Wasser mit dem Salz in einen großen Topf geben und aufkochen (das Wasser muss richtig blubbern). Die Nudeln hineingeben, die Hitze stark reduzieren, dass sie gerade noch ein bisschen kochen. Während der Garzeit(al dente kochen) ab und zu umrühren damit die Nudeln nicht aneinander kleben. Wenn sie fertig sind in einem Sieb abschütten und zurück in den Topf geben.
1 Packung Mohnfix
1/2 El. Zucker
zu den Nudeln geben und alles vermischen. Die Nudeln in eine schöne Schüssel geben.
2 Scheiben Weissbrot
1 Tl. Butter
Dass Weissbrot in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und dann die Weissbrotwürfel darin anbraten. Sie werden über die Mohnnudeln gegeben.

Rezept von: Oma





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Mohnnudeln

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 4 + 7 =



Champignons Gemüse Kinder Weihnachten kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min