Paprika-Chili-Tomatensuppe



Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Suppen

Kochrezept: 25 min


Einstellung Ofen:

Einkaufsliste:

Tomaten püriert Dose, Paprika rot, Chili, Knoblauch, Pfeffer, Salz, Basilikum frisch, Zwiebel

Utensilien:

Kochtopf mit Deckel, Schneidebrett, scharfes Gemüsemesser, Kochlöffel,
1 Dose Tomaten passiert
2 Paprikaschoten, rot
die Tomaten in einen Topf geben, die Paprikaschote waschen, den Strunk oben abschneiden, dann das Kerngehäuse herausdrehen. Die Scheidewände herausschneiden, dann die Paprikaschoten in Stücke schneiden.
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Liter Bio Gemüsebrühe
1 Chilischote
die äußeren Häute der Zwiebel und Knoblauch entfernen, dann in kleine Würfel schneiden und alles in den Topf geben und ca 15 Minuten lang garen
etwas Salz
Prise Pfeffer
frisches Basilikum
dazugeben und mit dem Pürierstab pürieren. Zur Deko ein paar Basilikumblätter auf die Suppe geben sobald sie im Teller ist.





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Paprika-Chili-Tomatensuppe

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 2 + 3 =



Dessert Kinder Käse Muffins Schokolade Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min