Pfifferling-Rahmgeschnetzeltes

Das Pfifferling Geschnetzelte kann mit dem gewünschten Fleisch zubereitet werden. Ob Hühnerbrustfilet, Putenbrust oder auch Kalbsfleisch. Wer auf die Figur achten möchte bereitet das Geschnetzelte mit Cremefine zum Kochen zu.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 30 min

Rezept Pfifferling-Rahmgeschnetzeltes


Einkaufsliste:

Putenbrust oder Hühnerbrustfilet, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß, Gemüsebrühe Instant, Cremefine zum Kochen oder Schlagsahne, Pfifferlinge, Weisswein, Kerbel getrocknet

Utensilien:

2 Schneidebretter, scharfes Fleischmesser, scharfes Gemüsemesser, Schale für das Fleisch, große hohe Pfanne, Pfannenwender oder Kochlöffel
3 Hühnberbrustfilets ohne Haut
etwas Salz
1 Msp. Pfeffer
1 Msp. Paprikapulver edelsüß

1/2 Tl. Mehl
waschen, die Sehne wegschneiden, die Filets in gleichgroße Würfel schneiden und dann würzen. Am Schluss das Mehl über das Fleisch streuen und mischen.
1 El. Pflanzencreme oder Sonnenblumenöl
in einer hohen großen Pfanne erhitzen und das Fleisch zugeben, anbraten.
2 Zwiebeln
die äußerste Schale entfernen, die Zwiebeln in Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Während des anbratens immer wieder wenden, damit das Fleisch rundherum gar wird.
250 g. Pfifferlinge
mit kaltem Wasser abbrausen, den Strunk etwas abschneiden und die Pfifferlinge zum Fleisch geben.
1 Becher Cremefine zum Kochen oder 1 Becher Schlagsahne
1 Tl. Gemüsebrühe
5 El. Weisswein
dazugeben, die Hitze stark reduzieren, umrühren.
1/2 Tl. Kerbel gerebelt, getrocknet
dazugeben, einmal umrühren und servieren.

Als Beilage eignen sich selbstgemachte Spätzle oder Kroketten





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Pfifferling-Rahmgeschnetzeltes

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 5 =



Bisquit Kinder Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min