Schwedisches Schokoladenbrot

Dieses Schwedisches Schokoladenbrot ist super lecker. Mal was anderes an Weihnachten und der Adventszeit. Unbedingt nach den 10 Minuten aus dem Backofen nehmen, auch wenn noch weich. Das Schokobrot wird noch bisl fester danach

Gesund?

Kochrezept: xx

xx

Kochrezept: xx

Backen

Kochrezept: 20 min

10 min

10 min

Rezept Schwedisches Schokoladenbrot

Einstellung Ofen: 180 Grad Ober und Unterhitze bzw 165 Grad Umluft 10 Minuten vorheizen
Backzeit: 10 min

Einkaufsliste:

300g Dinkel Mehl, 1 TL Backpulver, 150 g Zucker, 1 TL Vanillezucker, 2 EL Backkakao, 200g Butter kalt, 2 Eier,1 EL Hagelzucker oder braunen Zucker , 1 Handvoll Mandeln (grob gehackt)

Utensilien:

Rührschüssel, Knethaken, Mixer, Backblech, Waage
300g Dinkel Mehl
1 TL Backpulver
150 g Zucker
1 TL Vanillezucker
2 EL Backkakao
200g Butter kalt
1 Ei
Alles in eine Schüssel geben und zu einem glatten verkneten
Ca 30 cm lange, 6cm breite und 1cm dicke Rechtecke ausrollen. Auf EIN Backblech mit Backpapier legen
1 Eiweiß
Verquirlt auf dem Teig verteilen
1 EL Hagelzucker oder braunen Zucker
1 Handvoll Mandeln
(grob gehackt)
Auf dem Teig verteilen
Bei 180 Grad Ober und Unterhitze bzw 165 Grad Umluft 10 Minuten lang backen.
Dann in dicke Streifen schneiden und abkühlen lassen





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Schwedisches Schokoladenbrot

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 3 + 5 =

Biscuit Bisquit Champignons Fleisch Salat Schwein

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min