Tempura Hühnchenspieße

Super Hühnerspieße im Tempura Ausbackteig. Dazu empfehle ich eine Chicken Chili Soße von Cock (gibt es im Thai Shop). das Hähnchen Tempura schmeckt wie in Thailand

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 20 min



Einkaufsliste:

Hühnerbrustfilets, Salz, Pfeffer, Zucker, Tempura Mehl (Asia Shop), Holzspieße lang, Sojasoße, Sonnenblumenöl,

Utensilien:

Schale, Gabel, Schneidebrett, scharfes Messer, Esslöffel, Teflonpfanne flach, Küchenpapier
4 Hühnerbrustfilets
waschen, Sehnen entfernen, und dann in lange dünne Streifen schneiden . Auf Holspieße wellig aufspießen.
5 El. Tempura
ca. 1/2 Tl.Salz
1 Msp. Pfeffer
1 El. Sojasoße
1 Prise Zucker
Wasser
in eine kleine flache Schale geben und zu einem dickflüssigen Teig vermischen. Dazu einfach eine Gabel nehmen. Die Fleischspieße hineintunken.
5 El. Sonnenblumenöl
in einer flachen Teflonpfanne erhitzen und die Hähnchen Spieße im Tempurateig dort von allen Seiten braun braten. Nach dem Braten auf einem Papiertuch abtropfen lassen.

Beilage: Chicken Chili süß sauer Soße





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Tempura Hühnchenspieße

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 2 =



Fisch Gemüse Kinder Kokos Käse Lachs Nudeln Party kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min