Zitronen-Mohn-Muffins

Muffins für Geburtstage oder einfach so zum Kaffee. Es werden ca. 12 Stück.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 30 min

20 min

20 min

Rezept Zitronen-Mohn-Muffins

Einstellung Ofen: O/U: 170 Grad, 10 Min. vorheizen, Uml.: 160 Grad
Mittlere Schiene im Ofen

Backzeit: 20 min

Einkaufsliste:

Mohn gemahlen, Honig, Zitrone am besten unbehandelt, Butter, Zucker, 2 Eier, Jogurt Natur, Mehl, Backnatron, Backpulver, Salz, Puderzucker

Utensilien:

Rührschüssel, Mixer, Rührhaken, Esslöffel, Teelöffel, Topf klein, Muffinform, Muffinpapiertütchen, Messbecher oder Waage
30 g. Mohnsamen gemahlen
2 El. Honig
2 El. Wasser
Saft einer ganzen Zitrone
alles in einen kleinen Topf geben und während des Umrührens ca. 4 Minuten garen.
80 g. weiche Butter
120 g. Zucker
2 Eier
in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen (Mixer/Rührhaken ca. 2 Minuten auf höchster Stufe)
1 Tl. geriebene Zitronenschale
150 g. Naturjoghurt

die Honig/Mohnmischung von oben
alles mit in die Rürschüssel geben und gut vermischen
200 g. Mehl
1 Tl. Backnatron (z.B. Kaisernatron)
1 gestr.Tl. Backpulver
1 Pr. Salz
vermischen und dann gesamt dem Teig zugeben und nochmals alles miteinander vermischen.
Muffinpapierförmchen
in die Muffin Backform legen und pro Förmchen 2 El. Teig hineingeben und im Ofen ausbacken.
2 Tl. Puderzucker
auf die Muffins sieben , sobald sie abgekühlt sind





Kommentare zum Rezept


item has less then 1 voteSie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Zitronen-Mohn-Muffins

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 7 =



Kinder Nüsse Party Schwein Süßspeise Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min