Amaranth Pancakes mit Ahornsirup

Normalerweise sind die Americanischen Pancakes nicht besonders gesund da sie aus Weißmehl gemacht werden. Hier haben wir gesunde Pancakes mit Amaranth. Der Zucker wird mit Agavendicksaft, Honig oder Xucker ersetzt. Das Rezept ist für 2 Personen.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Frühstück

Kochrezept: 15 min

Rezept Amaranth Pancakes mit Ahornsirup


Einkaufsliste:

Vollkornmehl, Amaranth gepoppt, Milch oder Reismilch, Agavendicksaft Honig oder Xucker, Backnatron, Vanilleschote, Salz, Sonnenblumenöl, frisches Obst, Ahornsirup

Utensilien:

Teflonpfanne groß, Pfannenwender, Rührschüssel, Mixer, Rührhaken, Esslöffel, Schneidebrett, scharfes Messer
60 g. Vollkornmehl
140 ml. Milch 1,5 % Fett oder Reismilch
1 EL Agavendicksaft ,Honig oder Xucker
1 gestr. Tl. Backnatron z.b. von Kaiser
1 Prise Salz
½ Vanilleschote
Die Vanilleschote längs aufschneiden und nur das Vanillemark herauskratzen. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren (Rührhaken, Mixer)
30 g. gepopptes Amarant
Das gepoppte Amaranth (gibt es im Bioladen) unterheben.
1 Tl. Sonnenblumenöl
In einer Teflonpfanne nicht zu stark erhitzen und jeweils 1-2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und kurz braun anbraten, wenden.
Frisches Obst z.b Beeren
Ahornsirup
Das Obst waschen und kleingeschnitten zu den Pancakes reichen. Den Ahornsirup über die Pancakes auf dem Teller gießen (nicht zuviel)

Nährwerte pro 1 Portion:
Energie 285 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Fett: 37g
Eiweiß: 11g





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Amaranth Pancakes mit Ahornsirup

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 5 =



Gemüse Italienisch Kartoffel Kinder Nudeln Salat

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min