Apfel-Sahne Creme

Eine super Beilage zur Weihnachtspute. Schmeckt aber auch super zum Milchreis (am besten hineingerührt)

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Fleisch-Geflügel

Kochrezept: 60 min

Rezept Apfel-Sahne Creme


Einkaufsliste:

rote Äpfel (süßlich), Zimtstange, Zucker, süße Sahne,

Utensilien:

El, Obst/Gemüsereibe grob, kleiner Topf, Obstschäler, scharfes Messer, Mixer, Rührstäbe, RÜhrschüssel,
2 Äpfel
1/2 Zitrone
Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse herausschneiden. Die Äpfel dann grob raspeln und in eine Schale geben.Die Zitrone halbieren und etwas Zitronensaft auf den Äpfeln verteilen damit sie nicht braun werden.
1 EL Zucker
1 Zimtstange
2 El. Wasser
Die Äpfel, Zucker und die Zimtstange in einen kleinen Topf geben. Etwas Wasser dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten garen. Ab und zu umrühren und dann abkühlen lassen. Die Zimtstange entfernen.
1 Becher süße Sahne - Schlagrahm
in einer Rührschüssel ca. 2 Minuten kräftig schlagen (Mixer-Rührhaken), dann die Apfelmasse hineingeben und vorsichtig unterheben.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Apfel-Sahne Creme

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 6 + 6 =



Buttermilch Gemüse Kartoffeln Kinder Paniert Party Schwein Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min