Bayrische Dampfnudeln

Traditionelle Bayrische Dampfnudeln sollten mit einer warmen Vanillesoße gegessen werden. Bayrische Dampfnudeln schmecken ganz frisch am besten.

Gesund?

Kochrezept: mittel

mittel

Kochrezept: mittel

Mehlspeisen-Süßspeisen

Kochrezept: 70 min

Rezept Bayrische Dampfnudeln


Einkaufsliste:

Mehl, Hefe frisch, Milch, Zucker, Butter, Vanillepuddingpulver

Utensilien:

Messbecher oder Waage, große Rührschüssel, Knethaken, Mixer, hohe große Teflonpfanne mit gut schließendem Deckel, Küchentuch sauber, Topf für Vanillesoße
1/2 kg. Mehl
1 Würfel frische Hefe
1 El. Zucker
3 El. lauwarme Milch (nicht heiss)
das Mehl in eine große Rührschüssel geben und eine Mulde in die Mitte hineindrücken. Die Hefe in die Mulde hineinbröckeln und den Zucker und die Milch darüber geben. Etwas von dem Mehl darüber verstreuen. Die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch zudecken und den Teig gehen lassen (10Minuten).
40 g. Butter (weich)
ca. 1/8 l. lauwarme Milch (nicht heiss)
Die Butter am besten vor dem Kochen bereits aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie nicht so hart ist. (oder 1 Min. bei niedrigster Wattzahl in die Mikrowelle). Beides in die Rührschüssel geben und den Teig mit Knethaken ca. 5 Minuten kneten, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst. (der Teig soll relativ fest sein, falls er aber zu fest erscheint noch etwas Milch zugeben). Die Schüssel wieder zudecken und den Teig gehen lassen (15 Minuten)
100 g. Butter
ca. 1/8 L. Milch
1 El. Zucker
in eine große, hohe Teflonpfanne (mit Deckel) geben, stark erhitzen. Den Teig mit einer Teigkarte abteilen und jeweils handgroße Kugeln formen (Hände dazu mit Mehl einreiben). Die Kugeln in nebeneinander in die Pfanne setzen. Den Deckel schließen und 40 Minuten bei niedriger Hitze garen (man sollte es durch den Deckel noch blubbern hören).Den Deckel auf keinen Fall während der 40 Minuten hochheben! Sonst fallen die Dampfnudeln zusammen.
1 Packung Vanillepuddingpulver
Milch
Zucker
nach Anleitung herstellen, jedoch mit 1 L. Milch! damit es eine Vanillesoße und kein Pudding wird. Jeweils eine Dampfnudel in den Teller geben und mit 3 Esslöffel Vanillesoße übergießen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Bayrische Dampfnudeln

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 3 + 3 =



Biscuit Bisquit Gemüse Kinder Schokolade Torte Weihnachten kalorienarm vegetarisch

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min