Caesar Salad

Zu jeder Jahreszeit lecker. Der Caesar Salat mit Hühnchenbrust.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Vorspeisen-Salate

Kochrezept: 10 min

Rezept Caesar Salad


Einkaufsliste:

Hühnerbrustfilet, Sonnenblumenöl, Romana Salat, Knoblauchzehe, Sardellenfilets, Zitrone, Parmesan im Ganzen, Traubenkern-, oder Sonnenblumenöl, mittelscharfer Senf,Joghurt 1,5% Fett,Schmand Salz, Pfeffer

Utensilien:

Schneidebrett, scharfes Messer, Standmixer oder Pürierstab mit hoher Schüssel, Knoblauchpresse
2 Hühnerbrustfilets ohne Haut
1 Tl. Sonnenblumenöl
das Öl in einer Teflonpfanne erhitzen. Die Filets in ca 1cm breite 4 cm lange Streifen schneiden, dann von allen Seiten knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen.
Die Caesar Salad Soße:
1 Knoblauchzehe
3 Sardellenfilets
Saft von 1/2 Zitrone
15 g Parmesan im Ganzen
120 ml Traubenkern oder Sonnenblumenöl
1 Tl mittelscharfer Senf
4 El Joghurt 1,5% Fett
2 El Schmand
Salz, Pfeffer
Die Knoblauchzehe enthäuten, dann durch eine Presse drücken und dann in eine hohe Schüssel geben. Die restlichen Zutaten (Parmesan davor etwas kleinschneiden) mit einem Pürierstab oder im Standmixer mixen.
2 Romana Salatköpfe
Strunk abschneiden, dann unter fließend kaltem Wasser waschen, abtropfen und in Streifen schneiden. Auf Tellern anrichten, die Hühnchenstreifen darüber verteilen, dann die Soße drübergeben.
kleines Stück Parmesan
in dünne Scheiben schneiden oder geraspelt über dem Salat verteilen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Caesar Salad

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 1 + 3 =



Gemüse Kinder Kokos Kuchen Pilze Schnitzel Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min