Glutenfreier Marmorkuchen

Ihr sucht einen richtig saftigen glutenfreien Marmorkuchen oder Schokokuchen? Das Rezept hier ist glutenfrei, sehr kalorienreich aber saftig. Habt ihr also eine Glutenintoleranz oder Weizenmehl Allergie, dann könnt ihr ihn essen. Wenn ihr einen saftigen Schokokuchen backen wollt, dann die Schokolade/Backkakao zum ganzen Teig geben. Der Kuchen ist durch den hohen Fettanteil, dem Joghurt und dem Flohsamenschalen saftig.

Gesund?

Kochrezept: leicht

leicht

Kochrezept: leicht

Backen

Kochrezept: 75 min

60 min

60 min


Einstellung Ofen: O/U: 180 Grad 10 Min vorheizen
Backzeit: 60 min

Einkaufsliste:

Reismehl oder glutenfreie Mehlmischung, Eier, dunkle Backschokolade, Schokoglasur, Mandeln gemahlen, Eier M, Flohsamenschalen, Butter, Zucker, Maisstärke, Backpulver, Backkakao

Utensilien:

2 Rührschüsseln, Mixer, Rührhaken, Waage oder Messbecher, Esslöffel, Teelöffel, Backform
80 g Zartbitterschokolade
in eine Tasse oder kleine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen lassen (im Gefäß in einen Topf mit heissen Wasser geben, dann schmilzt die Schokolade)
Dann abkühlen lassen und beiseite stellen
4 Eier Gr M
die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen, das Eigelb in eine andere Schüssel geben
250 g Butter /zimmerwarm
150 g Zucker
150 g Joghurt natur
die Butter in Scheiben schneiden und zum Eigelb geben, den Zucker zugeben, dann ca 1 Minuten lang mit dem Mixer verrühren (Rührhaken),den Joghurt zugeben und nochmals 1 Minute verrühren.
100 g Mandeln gemahlen
150 g glutenfreie Mehlmischung oder Reismehl
50 g Maisstärke
2 TL Backpulver /Weinsteinpulver
2 EL Flohsamenschalen
Die Zutaten zugeben und mit dem Mixer vermischen.Falls der Teig etwas dick ausfällt einfach noch bisl Reismilch/Milch zugeben.
1/2 des Teiges in eine entweder gefettete (Butter)Kasten oder Gugelhupfform geben oder noch besser in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Silikonform geben.
2 EL Backkakao
und die geschmolzene Schokolade
zur anderen Hälfte des Teiges geben und vermischen. Dann auf dem hellen Teig verteilen. Nun mit einer Gabel einmal spiralförmig durch den Teig ziehen für das Muster eines typischen Marmorkuchens. Nun den Marmorkuchen oder Schokokuchen 60 Min backen.
1 Schokoglasur dunkel
im Wasserbad schmelzen lassen (man kann meistens die Packung direkt im heissen Wasser schmelzen, also die Anweisung dort nachlesen). Die Glasur auf dem Kuchen verteilen.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 0 Kommentare

Kommentar abgeben

zum Rezept: Glutenfreier Marmorkuchen

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 5 + 9 =



Biscuit Bisquit Italienisch Mandeln Nudeln Schwein Torte

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min