Kokos-Curry Garnelen auf Reis

Diese Kokos-Curry Garnelen schmecken ganz besonders gut und werden auch schnell zubereitet.

Gesund?

Kochrezept: mittel

mittel

Kochrezept: mittel

Fischgerichte

Kochrezept: 25 min



Einkaufsliste:

Zwiebel, Knoblauchzehe, Ingwer, Chili, Ghee vom Bio Laden, Vollkorn Basmati Reis, Kokosmilch fettreduziert, Kurkuma, Garnelen,

Utensilien:

Reiskocher oder kleiner Topf mit Deckel, große hohe Teflonpfanne mit Deckel oder Wok, Kochlöffel, Schneidebrett, scharfes Messer, Knoblauchpresse
500 g Garnelen
Die Garnelen waschen und aus den Schalen lösen und beiseite stellen.
1 Zwiebel klein
1 Knoblauchzehe
1/2 TL. Ghee (geklärtes Butterschmalz)
1 Tl. Ingwer
Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Knoblauch ebenfalls schälen und zerdrücken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Das Ghee in einer großen Pfanne (oder Wok) erhitzen. Die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin glasig braten.
1 kleine Chili
1 Tl. Kurkuma
1 Tl. Curry
Die Chili waschen, halbieren, von den Kernen befreien und in feine Scheiben schneiden.
Das Chili, Kurkuma und Curry hinzufügen und kurz anbraten. Nun die Garnelen zugeben und 3 Minuten lang bei niedriger Hitze garen.
1 Dose fettreduzierte Kokosmilch
etwas Salz
Die Kokosmilch dazugeben und mit Salz abschmecken. Nun alles unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze 3 bis 5 Min. garen lassen, bis die Flüssigkeit eindickt.
Vollkorn Basmati Reis
den Reis am besten im Reiskocher zubereiten.





Kommentare zum Rezept

Sie haben das Rezept nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.
bisher 1 Kommentare

am 22.09.2017 21:58 von Martina
  Garnelen mit leckerer Schärfe
Dieses Rezept mit Garnelen ist super. Habe vergessen ein Foto zu machen sonst hätte ich es hier geteilt. Es ist echt sehr lecker



Kommentar abgeben

zum Rezept: Kokos-Curry Garnelen auf Reis

Name:

Überschrift:

Kommentar:

Spamfeld: 2 + 1 =



Bayrisch Kinder Pilze Schokolade Schwein Weihnachten

Rezepte nach Zeit:

5 min  10 min   15 min  20 min   30 min
40 min   50 min
  60 min   90 min
  120 min